Vet.med Infos

Aktuelle Informationen für Tierärzte und TFA

Arbeitssicherheit in der Tiermedizin

Online-Instrument der BGW für die Gefährdungsbeurteilung in der Tiermedizin

Im vergangenen Jahr hatten sich in einer Umfrage der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) viele Inhaberinnen und Inhaber tierärztlicher Praxen und Kliniken noch praktikablere Arbeitshilfen für die gesetzlich vorgeschriebene Gefährdungsbeurteilung gewünscht. Jetzt bietet die BGW dazu ein Online-Instrument an, das das Vorgehen erleichtert.

Weiterlesen …

Katzen in der tierärztlichen Praxis – Tipps für einen sicheren Umgang

Biss- und Kratzwunden durch Katzen scheinen harmlos, können aber schwerwiegende Folgen für die Gesundheit haben. Wie sich Verletzungen durch Katzen vermeiden lassen, zeigt Ihnen ein Film der BGW (Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege) (2016).

Kurzfilme zum sicheren Umgang mit Tieren

Die Unfallkasse Hessen hat in Zusammenarbeit mit der Justus-Liebig-Universität Gießen drei Kurzfilme zum sicheren Umgang mit Tieren in veterinärmedizinischen Hochschulkliniken erstellt. Damit soll ein Beitrag zur arbeitsplatzbezogenen Unterweisung von Auszubildenden, Studierenden und Berufsanfängern (Tierpfleger, Tierärzte) geleistet werden.

Die drei Filmmodule zum sicheren Umgang mit Kleintieren, Pferden und Rindern finden Sie online bei der UKH-Unfallkasse Hessen. Der Erfolg der Unterweisung kann anhand von Testbögen zu den Filmmodulen überprüft werden. Ebenfalls wurde ein Begleitheft erstellt, das weiterführende Informationen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz enthält.

Eine kommerzielle Nutzung der Materialien ist nicht gestattet. Eine Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Herausgeber möglich.
(Info LTK Hessen (2013)