Tierärztekammer
Hamburg

Vet.med Infos

Aktuelle Informationen für Tierärzte und TFA

Minimal invasieve Therpie - experimenteller Charakter

 

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

aus aktuellem Anlass möchten wir den Hamburger Tierärzten und anderen
Interessierten das Gutachten zur "minimal invasiven Therapie" von Frau Prof.
Tipold, TiHo Hannover zur Kenntnis bringen. Im Jahr 2007 hat der damalige
Kammervorstand das Gutachten über die "minimal invasive Therapie" bei der
Behandlung der zervikalen Myelopathie bei Frau Prof. Dr. Tipold in Auftrag
gegeben. Der amtierende Vorstand hat im Februar 2012 bei Frau Prof. Tipold
angefragt, ob das von ihr damals erstellte Gutachten zum heutigen Zeitpunkt
noch aktuell ist. Das ist es. Frau Prof. Tipold hat erneut bestätigt, dass
die minimal invasive Therapie nach wie vor eine experimentelle Therapieform
ist, welche noch nicht durch wissenschaftliche Untersuchungen ausgewertet und
belegt ist. Vor der Behandlung muss daher mit dem Besitzer eingehend diese
Therapiemethode besprochen werden, wobei deutlich auf deren experimentellen
Charakter hingewiesen werden muss.

Das Gutachten können Sie hier als pdf-Datei herunterladen.

Der Vorstand der Tierärztekammer Hamburg
April 2012