Tierärztekammer
Hamburg

Vet.med Infos

Aktuelle Informationen für Tierärzte und TFA

Fortbildungen in und um Hamburg


Die Tierärztekammer Hamburg veröffentlicht hier die ihr bekannten Fortbildungen in und um Hamburg, die sich innerhalb von ca. max 90 - 120 Minuten mit einem Auto erreichen lassen. Weiter entfernt angebotenen Veranstaltungen werden nur im Einzelfall aufgenommen.
Hinweise zu Veranstaltern mit regelmäßigen Präsenzfortbildungen in Norddeutschland sowie von E-Learning Fortbildungen finden Sie unten am Ende dieser Seite.
Trennstrich_schmal.jpg

  • N O V E M B E R

XXII. Fortbildungsveranstaltung für die Fischindustrie, Groß- und Einzelhandel sowie Behörden
Termin: 19.11.2018, 8.30 Uhr – 12.00 Uhr
Ort:  Große Elbstraße 133, Eingangszentrum Fischmarkt, 22767 Hamburg-Altona

  • Lebensmittelsicherheit bei manuell von Gräten entferntem Fischfleisch, Dr. Otto Horst, Bezirksamt Altona, Abteilung Veterinärwesen
  • Der Karpfen – ein modernes Lebensmittel aus der nachhaltigen Aquakultur, Dr. Martin Oberle, Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft,
  • Die Produktion rotfleischiger Thunfischerzeugnisse, Dr. Claude Boiselle, Lebensmittelüberwachungs-, Tierschutz und Veterinärdienst des Landes Bremen
  • Ein letztes Wort zum Spezialrecht für Fisch und Fischerzeugnisse!r. Matthias Keller, Bundesverband der deutschen Fischindustrie und des Fischgroßhandels e.V.
  • Die Anerkennung der Fortbildung wurde bei der Tierärztekammer Hamburg mit 3 Stunden eingereicht.

Veranstalter:  Dr. Otto Horst,  Abteilung Veterinärwesen,  Tel: 040 / 428 11 – 6090,  E-Fax-Nr.: +49 40 4279-02730,  E-Mail: otto.horst@altona.hamburg.de

  • D E Z E M B E R

Hygiene und Qualitätsmanagement im Lebensmittelbereich
Termin:
Dezember 2018 - Februar 2019
Ort: Berlin

Das Institut für Lebensmittelsicherheit und -hygiene (FB Veterinärmedizin, FU Berlin), das Bezirksamt Pankow (FB Veterinär- und Lebensmittelaufsichtsamt) sowie die Tierärztekammer Berlin bieten von Dezember 2018 bis Februar 2019 einen zweiteiligen Weiterbildungslehrgang zum Erwerb der Zusatzbezeichnung „Hygiene und Qualitätsmanagement im Lebensmittelbereich“ an.
Der Lehrgang mit insgesamt 60 Stunden wird aufgeteilt sein in einen theoretischen e-learning-Teil und einen praktischen Präsenz-Teil in Berlin.
Nach erfolgreicher Prüfung und Abschluss des erforderlichen Anerkennungsverfahrens durch die zuständige Tierärztekammer darf die Zusatzbezeichnung geführt werden.
Aufgrund der Kursinhalte kann Teilnehmern, die den gesamten Lehrgang besuchen die
Pflichtfortbildung für amtliche Tierärztinnen/Tierärzte gemäß Anhang I Abschnitt III
Kapitel IV Best. A Nr. 6 der EU VO 854/2004 bescheinigt werden.
Der Weiterbildungslehrgang kann auch ohne Anmeldung zum Prüfungsgespräch für die
individuelle Fortbildung genutzt werden.
Gleichfalls ist eine einzelne Buchung des Teil 1 (e-learning) möglich.
Eine ATF-Anerkennung wird beantragt auf insgesamt 60 Stunden
(e-learning 32 Stunden, Präsenz 28 Stunden).
Für Fragen steht Ihnen das Organisationsbüro gern zur Verfügung:
berliner fortbildungen, Dr. Maren Kaepke
Heerstraße 18-20, 14052 Berlin
Tel : +49 (0)30 31990841
Fax: +49 (0)30 31990842
info@berliner-fortbildungen.de

  • N Ä C H S T E S  J A H R

Kardiologie im Fokus-EKG- Seminar Hund
Termin : 26.01.2019, 09.30h – 17.30h
Ort: Gut Karlshöhe, Karlshöhe 60d, 22175 Hamburg,
In diesem Tagesseminar für Tierärzte stellen wir Ihnen kurz die Grundlagen des EKG vor, erläutern anhand von klinischen Fällen die EKG- Befunde der häufigsten elektrophysiologischen Veränderungen und gehen auf die Therapieoptionen ein. Eine sichere Interpretation des EKG, ein gutes Therapiemanagement von elektrophysiologischen Erkrankungen, sowie ein schnelles Handeln im Notfall in Ihrer Praxis ermöglichen einen noch höheren Versorgungsstandard Ihrer Patienten. Unser Ziel ist es, Sie noch sicherer im Umgang mit dem EKG- Befund zu machen und Ihnen zu erläutern, was im Falle eines kardiologischen Notfalls zu tun ist. Es ist viel Zeit für die gemeinsame Bearbeitung von EKGs eingeplant.
Referenten: Dr. Nicolai Hildebrandt, Oberarzt Kardiologie, Justus- Liebig-Universität Giessen
Preis: 200€ zzgl. MwSt.; bpt- Mitglieder 190€ zzgl. MwSt., ATF- Stunden: 7 Stunden (beantragt)
Veranstalter: Tierklinik im Alstertal; bpt- Landesverband Hamburg
Im Preis enthalten sind die Seminarunterlagen und die komplette Tagesverpflegung.
Anmeldungen bitte bis zum 10.01.2019 an info@tierklinik-im-alstertal.de.

Niederstieraerztetag2019.png

Regelmäßige Fortbildungen in und um Hamburg

Timmendorfer_Tieraerzteseminare_kl.png

http://www.tiho-hannover.de/fileadmin/templates/images/logo.gif

Terminübersicht im Dt. Tierärzteblatt

Dt_Tierarzteblatt.jpgTermine der Bundestierärztekammer für Tierärzte, vet.-med. Studierende und Tiermedizinische Fachangestellte (TFA) mit Such- und Filterfunktion nach: Ort, PLZ-Bereich, Zeitraum, Land, Inhalt etc.. → Terminübersicht

Fortbildungsangebote der Akademie für tierärztliche Fortbildung (ATF)

ATF_logo_jpg.png Die Akademie für tierärztliche Fortbildung (ATF) ist die Fortbildungsorganisation der Bundestierärztekammer (BTK). Sie bietet eigene Fortbildungs- und Weiterbildungskurse an oder richtet Fortbildungen zusammen mit anderen Anbietern aus.

Eine Übersicht über ihre Präsenzveranstaltungen und E-Learning Fortbildungen finden Sie auf der Webseite der ATF.

E-Learning Angebote

 

Fortbildungen - Terminübersicht im ganzen Bundesgebiet

Vetline_logo.gif